Weihnachten 2012

Unser Baum

Auch dieses Jahr wieder mit unseren selbstgebastelten schwarzen Kugeln wp-monalisa icon (mehr Bilder bei Mein Instagram)

Am reichsten wurden natürlich wie immer die Kleinen beschenkt, Schlafanzüge und eine Sitzbank mit Piratenflagge von Oma, ein Doktorköfferchen mit echtem Stetoskop, ein Teeservice und ein Spiel von Ravensburger…Der große hat sich ein Shirt seiner Lieblingsband Marduk gewünscht und bekommen, die 15jährige einen Gutschein von EMP und Geld von Oma.

Mein Schatz  wp-monalisa icon hatte sich ein Ouijaboard (Hexenbrett) gewünscht und ich habe ihm dann noch eine Aufbewahrungstasche dafür genäht aus schwarzem Samt. Sein Gesicht beim Auspacken war Gold wert wp-monalisa icon

Ouijaboard

Und ich habe von ihm das schhönste Geschenk überhaupt (dazu vielleicht an anderer Stelle mehr) und einen Amazongutschein bekommen und von meinem Sohn eine Flasche Wikingermet wp-monalisa icon  Zum Essen gab es natürlich den obligatorischen Kartoffelsalat und dazu Backfleischkäse.Alles in allem ein sehr schöner Abend im Kreise meiner Lieben wp-monalisa icon

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Weihnachten 2012

  1. Beliar sagt:

    Jepp, schön wars. Und mein Witchboard ist klasse! Und die Tasche dazu erst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

http://www.demonlovesblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.demonlovesblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.demonlovesblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.demonlovesblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.demonlovesblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.demonlovesblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.demonlovesblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
mehr...
 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.